Schlank im Schlaf von Detlef Pape, Rudolf Schwarz, Helmut Gillessen und Elmar Trunz-Carlisi ab 11,92 € bei amazon

heilfasten

Deine Nahrung sei dein Heilmittel von Angelika Wolffskeel von Reichenberg ab 8,00€ bei amazon.de

heilfasten

Die Ultimative New York Diät von David Kirsch ab 14,50€ bei amazon.de

heilfasten

Fett weg für faule Säcke von Michael Despeghel ab 6,65€ bei amazon.de

heilfasten

Das neue große Weight Watchers Kochbuch Nr. 2 ab 6,44€ bei amazon.de

heilfasten
 
 

Berlin,

Abnehmen mit Apfelessig - Apfelessig-Kur

Abnehmen mit Apfelessig

Einer der Vorreiter der Apfelessig-Diät war der Heilpraktiker Joachim Angerstein, der den sauren Trunk als ein optimales Hilfsmittel beim Abnehmen empfohlen hat. Laut Angerstein machen vor allem saure Lebensmittel schlank. Apfelessig kurbele die Fettverbrennung an und wirke verdauungsfördernd, außerdem soll er helfen, Heißhungerattacken zu überstehen. Beim Abnehmen mit Apfelessig ist es aber allein mit dem Verzehr eines Wasser-Essig-Gemischs nicht getan. Die Diät geht mit einer anfänglichen Radikal-Diät ohne Nahrungsaufnahme und einer anschließenden Ernährungsumstellung einher.

 

 

Während der Apfelessig-Kur nimmt der Abnehmwillige jeden Morgen ein Glas verdünnten Essig zu sich (zwei Esslöffel auf ein Glas Wasser), der Rest des Tages orientiert sich am Heilfasten. Feste Nahrungsaufnahme ist somit über einen Zeitraum von ein bis zwei Wochen nicht erwünscht. Im Anschluss dazu wird der Apfelessig-Trunk fest in den Tagesablauf integriert.

Das morgendliche Glas wirkt nicht nur stuhlanregend, sondern soll auch das Immunsystem durch seinen hohen Vitamin-C Gehalt stärken. Ab jetzt wird beim Abnehmen mit Apfelessig darauf geachtet, dass eine tägliche Kalorienmenge von 1200 kcal nicht überschritten wird. Erreicht wird dies mit viel Obst und Gemüse, ausschließlich Vollkornprodukten und fettarmen Beilagen. Jeder Mahlzeit geht ebenfalls ein Glas Apfelessig-Wasser-Gemisch voraus. Dieses füllt nicht nur den Magen, sondern lindert auch den Appetit. Allabendlich ergänzt ein Eiweiß-Drink die Diät, der während der Nacht die Fettverbrennung im Schlaf auf Trab bringen soll. Dieses Element lässt sich auch im Bereich der Low-Carb-Diät wiederfinden. Empfohlen werden zusätzlich konditionsstärkende und kraftgebende Fitnessübungen um den Muskelaufbau voranzutreiben und damit den Grundkalorienumsatz des Körpers zu erhöhen.

Der Unterschied zu anderen Diäten

Wie man ersichtlich erschließen kann, unterscheidet sich die Apfelessig-Diät von anderen Diäten tatsächlich allein durch das Getränk an sich. Ernährungswissenschaftler befürworten stets eine bewusste, ausgewogene Ernährung mit fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag, mit Vollkornprodukten und den Verzicht auf Fett und Zucker. Auch Sport gehört für sie selbstverständlich zu einer erfolgreichen Diät dazu.

Fraglich ist es deshalb, ob der erfolgte Gewichtsverlust tatsächlich vom Apfelessig herrührt. Seine verdauungsfördernde Wirkung hingegen ist unumstritten, diese ist besonders beim Heilfasten hilfreich. Doch vor allem Menschen mit einem empfindlichen Magen oder mit sensiblen Geruchsnerven werden mit dem Abnehmen mit Apfelessig nicht grün werden.

Nichtsdestotrotz geht es bei der Apfelessig-Diät allein um den angestrebten Gewichtsverlust, der – sofern man sich strikt an die vorgegebenen Regeln hält – auch eintreten wird. Worauf dieser letztendlich zurückzuführen ist, spielt in erster Linie keine Rolle. Wichtig ist nur, dass man eine solche Diät, ob sie nun anhand von Apfelessig durchgeführt wird oder einen anderen Namen hat, nicht nur als Übergangslösung ansieht und danach wieder in seine alten Essgewohnheiten zurück fällt. Dann war jeder Aufwand überflüssig. Dazu kommt die Gefahr eines Jojo-Effekts, sodass man im Nachhinein sogar mehr Pfunde als zuvor auf der Waage zu vermelden hat.



Abnehmen   Diätplan   Nahrungsergänzung   Vollwertkost


Seitenanfang: Abnehmen mit Apfelessig

Abnehmen mit Apfelessig auf Heilfastengesundheit.de