Berlin,

Fastenbrechen Anleitung, Plan und Aufbautage - Wie geht`s?

Am ersten Aufbautag brechen Sie das reine Fasten ab und gewöhnen Ihren Organismus langsam wieder an die Ernährung von außen.

Der Körper muss nun umschalten auf das Energieprogramm II, wo er Kraft und Energie aus der Verdauungsarbeit gewinnt.

Dieser Prozess muss langsam und stufenweise erfolgen, eine goldene Regel ist: lassen Sie Ihrem Körper etwa ein drittel der Zeit zur Rückgewöhnung wie Sie reine Fastentage eingelegt hatten.

 

Während des Fastens hat der Körper die Produktion von Verdauungssäften eingestellt und die Darmtätigkeit stark eingeschränkt. Die Rückkehr zu normaler Verdauungsarbeit darf nicht sprunghaft passieren, der erzielte Erfolg wäre abrupt zunichte gemacht.



Ja schlimmer noch, Sie müssen mit Magenkrämpfen bis zu schweren Organschädigungen rechnen. Und Ihr Gewicht hätte binnen kürzester Zeit alte Werte. Auch hier gilt es eiserne Disziplin zu üben, den Körper mit Geduld an feste Nahrungsaufnahme zu gewöhnen.


Die Anleitungen für alle Tage (in dieser Reihenfolge):

1. Fastentag
2. Fastentag
3. Fastentag
4. Fastentag
5. Fastentag
6. Fastentag
7. Fastentag
Einstimmungstag
1. Aufbautag
2. Aufbautag
3. Aufbautag
4. Aufbautag


Fasten-Begriffe   Fastenanleitung   Darmreinigung   Fasten - Urlaub








Interessieren Sie bestimmte Gutscheine zum Sparen?
Gourmondo- das nächste Geschenk für den Gaumen ordern, Netleih - Lieblingsfilm anschauen.




Fastenbrechen auf Heilfastengesundheit.de