Glück kommt selten allein von Eckart von Hirschhausen ab 12,50€ bei amazon.de

heilfasten

Glück mit einem Vorwort von Daniel Goleman von Matthieu Ricard ab 6,91€ bei amazon.de

heilfasten

Mein Glücks-Trainings-Buch: Aktiv auf dem Weg zum Glück von Heide-Marie Smolka ab 15,26€ bei amazon.de

heilfasten

Ins Glück stolpern: Suche dein Glück nicht, dann findet es dich von selbst von Daniel Gilbert ab 4,89€ bei amazon.de

heilfasten

Die Regeln des Glücks von Dalai Lama im Gespräch mit Howard C. Cutler ab 6,99€ bei amazon.de

heilfasten
 
 

Berlin,

Fitnessübungen für zu Hause

Wenn die Bikini- und Badehosensaison vor der Türe steht, streben viele noch mehr nach der perfekten Figur. Aussehen wie Jennifer Lopez, Heidi Klum und Co. ist der Traum vieler. Leider ist damit auch immer eine gewisse Anstrengung verbunden. Stundenlange Sport- und Fitnessübungen und einen Essensplan von dem man meint, nicht mal eine Maus würde davon satt werden, stehen an der Tagesordnung. Wer für die gute Figur jedoch keine Unmengen an Geld in das Fitnessstudio investieren möchte, kann sich ebenfalls mit Fitnessübungen für zu Hause begnügen. Diese können genauso effektiv sein und schonen zudem noch den Geldbeutel.

Bauch-Beine-Po Training


Gerade Frauen leiden oft im Bauch-Beine-Po Bereich unter kleinen Fettpölsterchen. Doch auch diese Damen müssen nicht verzagen. Mit Hilfe verschiedener Trainingsübungen zu Hause wird die Haut und das Gewebe in den Problemzonen gestrafft und gefestigt. So können sie den Bauch, den Po und die die Oberschenkel in Form bringen. Um die Partie um den Bauch zu kräftigen, empfehlen sich Sit Ups. Dafür legt sich der Trainierende mit dem Rücken auf den Boden und blickt zur Decke. Die Beine sind angezogen, sodass diese im 90° Grad Winkel zum Fußboden stehen. Am Besten ist es, wenn eine Unterlage verwendet wird. So kann der Rücken geschont werden und blaue Flecken oder gar Rückenschmerzen werden vermieden. Die Arme werden neben dem Kopf platziert, sodass diese nicht als Ruderhilfe verwendet werden können. Um das Training zu beginnen, wird der Oberkörper langsam zu den Knien hinauf und wieder herabgelassen. Diese Übung sollte in 15er Schritten drei Mal wiederholt werden. Auch das Muskulaturtraining für den Po findet auf dem Boden statt. Hierzu wendet sich der Trainierende auf den Bauch und lässt die Arme gerade neben dem Kopf liegen. Langsam werden die Beine gestreckt in die Höhe bewegt und wieder herab gelassen. Diese Übung findet wieder in 15er Schritten jeweils 3 Mal statt. Wenn Frauen ihre Oberschenkel trainieren möchten empfiehlt sich folgende Übung. Die Dame stützt sich mit den Händen und den Knien am Boden ab, der Blick ist zum Fußboden gerichtet. Abwechselnd werden jeweils ein Bein nach dem anderen, gerade zum Körper, in die Höhe gestreckt. Wer diese Übungen für zu Hause mehrmals in der Woche wiederholt, kann seinen Körper fit halten und der perfekten Bikinifigur entgegen arbeiten.