Berlin,

Heilfasten Milch

Heilfasten nach Mayr

Wer heilfasten möchte, der kann sich zwischen verschiedenen Methoden entscheiden. Neben dem bekannten Fasten nach Buchinger gibt es auch die Franz-Xaver-Mayr-Kur, oft auch nur Mayrkur genannt.
Der Kurarzt Franz Xaver Mayr lebte von 1875 bis 1965 und arbeitete in Einrichtungen der Steiermark, in Wien und in Karlsbad. Aufgrund der Annahme, dass der Darm eine wichtige Rolle bei der Gesundheit eines Menschen ausmacht, entwickelte er seine naturheilkundliche Methode, die den angegriffenen und belasteten Darm sanieren soll.
Wie bei allen Fastenmethoden tritt auch hier Gewichtsabnahme als positiver Nebeneffekt auf, ist aber nicht das vorrangige Ziel bei dieser Variante.

Mayr machte seine Heilfasten Milch – Semmel - Kur bekannt. Diese Art des Heilfastens basiert auf vier Säulen: der Schonung, Säuberung, Schulung und Substitution. Mayr nannte sie „die vier S“.

Schonung, Säuberung, Schulung, Substitution

Zuallererst wird durch Schonung der Darm auf die kommende Kur vorbereitet, entlastet und die Verdauung angeregt. In der Regel geschieht dies durch eine Variation des Heilfastens mit Tee und Brühe. Hierbei kann auch auf eine Milchdiät zurückgegriffen werden.

Die Säuberung erfolgt bei der Heilfasten Milch – Semmel – Kur  durch eine reguläre Abführphase, wie sie auch bei gängigen Fastenkuren durchgeführt wird. Dazu gehört die Einnahme von Bittersalzen wie zum Beispiel Glaubersalz und die etwaige Inanspruchnahme eines Einlaufs. Dadurch soll der Darm entsäuert und entschlackt werden.

Nach dieser Vorbereitung kommt die eigentliche Hauptphase der Mayr-Kur, mit der sie sich grundlegend von anderen Fastenvariationen unterscheidet. Bei der Schulung geht es im Grunde um das Erlernen eines neuen Essverhaltens. Dafür wird vor dem Essen eine große Menge Wasser getrunken, um bereits ein gewisses Sättigungsgefühl zu erreichen. Anschließend sollte die Nahrung besonders gründlich gekaut werden. Aus diesem Grund empfiehlt Mayr Semmel, die trocken sind und mit denen man eine richtige Kauweise und damit eine ausreichende Einspeichelung der Nahrung lernen kann. Auf Ablenkung sollte während des Essens verzichtet werden.

Viele der Punkte wurden in den vergangenen Jahren wissenschaftlich erwiesen: Wer ohne Ablenkung isst, der nimmt weniger Nahrung zu sich. Besonders das „Nebenbei-Essen“, zum Beispiel beim Fernsehen, ist gefährlich. Ein langsames, konzentriertes Essen mit ausreichend Speichelproduktion ist die erste Stufe der Verdauung und fördert sowohl das Sättigungsgefühl, als auch die Gesundheit des Magen-Darm-Trakts.

Bei der Heilfasten Milch – Semmel – Kur nach Mayr isst man in der Schulungsphase so lange, bis man sich angenehm satt, aber nicht voll fühlt. Die einseitige Ernährung mit Semmeln und Milch soll Magen und Darm darauf trainieren, später auch weitere Kost vollständig zu verwerten, sofern ausgiebiges Kauen und bedachtes Essen beibehalten werden.
Begleitend zur Kur sollte der Verdauungstrakt von außen stimuliert werden, am besten durch ärztliche Bauchmassagen. Dadurch werden nicht nur die inneren Organe angeregt, sondern auch Lymphflüssigkeit und Blutzirkulation positiv beeinflusst.

Die Substitution ist als vierter Teil bei der Heilfasten Milch – Semmel – Kur als Vorbeugung vor etwaiger Mangelernährung durch eine ungesunde Lebensweise und unausgewogene Ernährung gedacht. Vor allem basische Wirkstoffe werden dem Körper in dieser Phase zugefügt, um eine (erneute) Übersäuerung zu vermeiden. Auch andere Präparate wie Vitamine und Mineralstoffe, können in dieser Zeit zur Anwendung kommen.

Anwendung und Kritik

Die Mayrkur wird von vielen Fastenexperten, Ärzten und Heilpraktikern durchgeführt. Wichtig ist bei dieser Variante des Fastens, dass durch die einseitige Ernährung keine Mangelerscheinungen auftreten dürfen. Besonders wirksam hat sich die Heilfasten Milch – Semmel – Kur bei chronischer Verstopfung, Blähungen und einem angegriffenen Magen-Darm-System gezeigt. Auch Übersäuerung wird durch sie behoben.

Bei schweren Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes wie Tumoren, Morbus Crohn und anderen starken Beschwerden, ist von der Mayrkur dringend abzuraten. Sprechen Sie mit einem Arzt über andere Varianten des Heilfastens und führen Sie eine Kur nie ohne ärztliche Betreuung durch.


Fasten-Begriffe   Fastenanleitung   Darmreinigung   Fasten - Urlaub





Interessieren Sie bestimmte Gutscheintipps zum Sparen?

Bei Gourmondo Leckereien besorgen mit einem 15% Willkommensbonus, bei Netleih den Lieblingsfilm ansehen mit Gutschein oder 1 Monat gratis.



Seitenanfang Heilfasten Milch


Heilfasten Milch auf Heilfastengesundheit.de