Glück kommt selten allein von Eckart von Hirschhausen ab 12,50€ bei amazon.de

heilfasten

Glück mit einem Vorwort von Daniel Goleman von Matthieu Ricard ab 6,91€ bei amazon.de

heilfasten

Mein Glücks-Trainings-Buch: Aktiv auf dem Weg zum Glück von Heide-Marie Smolka ab 15,26€ bei amazon.de

heilfasten

Ins Glück stolpern: Suche dein Glück nicht, dann findet es dich von selbst von Daniel Gilbert ab 4,89€ bei amazon.de

heilfasten

Die Regeln des Glücks von Dalai Lama im Gespräch mit Howard C. Cutler ab 6,99€ bei amazon.de

heilfasten
 
 

Berlin,

Was hat Sie schon immer interessiert, und was wollten Sie schon immer einmal tun und erleben? (Teil 2)

Inhaltsverzeichnis-ebook

Die nachfolgenden Texte unterliegen dem Urheberschutz. Alle Rechte sind dem Autor vorbehalten. Die Texte dürfen ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht kopiert werden, auch nicht auszugsweise. Auch eine online-Veröffentlichung auf einer anderen Internetseite ist nicht gestattet, das gilt auch für Foren und Blogs. Diese Texte sind ausschließlich für Sie und nur für private Zwecke verwendbar. Es ist Ihnen nicht gestattet, die Texte der einzelnen Seiten zusammenzufügen und an Dritte weiter zu geben oder zu verkaufen! Sämtliche Verstöße werden zur Anzeige gebracht.

Haftungsausschluss: Alle Inhalte dieses eBooks wurden sorgfältig zusammen getragen. Dennoch wird keine Haftung für Irrtümer und Folgen jeglicher Art übernommen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen auftreten können.



Die folgenden Ausführungen basieren auf erlebten Erfahrungen des Autors. Sie geben mitunter persönliche Ansichten und Meinungen wieder. Die aufgezeigten Beispiele in den Übungen sind frei erfunden. Die Ausführungen zeigen am Beispiel des Autors, dass man Glücklichsein lernen kann, wenn man willens dazu ist.



Kapitel 1

Wenn Sie auf all diese Fragen klare Antworten gefunden haben, sollten Sie sich nicht mit Ausreden belügen. Ausreden sind was für Leute, die es vorziehen sich selbst zu belügen. Leute, die nicht den Mut haben zu zugeben, dass es nur an Ihnen liegt, wie ihr Leben verläuft, welche Erlebnisse sie haben, welche Erfahrungen sie machen.

Ausreden sind Vorwände. Da lob ich mir mal wieder die selbsterklärende deutsche Sprache. Mit einer Ausrede steht man also vor einer Wand. Diese Vorwand hindert daran weiter zu schauen, Einsichten und Erkenntnisse zu eröffnen.

Manchmal hilft es kräftig gegen diese Vorwand zu rennen. Das tut zwar weh, aber wenn man Glück hat, geben sogar die Synapsen einen Impuls für neue Wahrnehmung. Wir Menschen lernen leider häufig nur durch Schmerz.

Ihre Ziele sollten eine Herausforderung für Sie sein, deren Erreichung auch überwiegend von Ihnen beeinflussbar ist. Zu viele Faktoren, die Sie nicht beeinflussen können, erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Ihr Ziel nie erreichen werden. Also setzen Sie sich realistische Ziele.

Wenn Sie sich mehrere Ziele setzen, achten Sie darauf, dass sich diese nicht gegenseitig ausschließen. Wenige klare und realistische Ziele sind überschaubarer als ein Kanonendonner erschlagender Zielvorstellungen. Setzen Sie Prioritäten, und legen Sie eine Reihenfolge fest, das erleichtert es Ihnen den Überblick zu behalten.

Langfristige Ziele unterteilen Sie in Zwischenziele mit einer zeitlichen Planung. Dann können Sie sich step by step auf die einzelnen Ziele konzentrieren und mit der Umsetzung starten. Um Misserfolg zu vermeiden, wäre es klug mit einfachen und leicht erreichbaren Zielen zu beginnen. Das erspart Ihnen Frust und Phasen der Demotivation.

Ich verrate Ihnen jetzt mal meinen Erlebniswunsch Nummer 1.
Ich möchte einmal mit einem Sportwagen auf der Autobahn fahren. Ich weiß genau wie der Sportwagen aussieht, welche Motorisierung er hat, wie er riecht, und ich sehe mich darin sitzen und fahren. Das ist ganz wichtig. Sie müssen sich bei Ihrem Erlebnis sehen, so als ob Sie Ihr Ziel schon erreicht hätten.
Früher wollte ich unbedingt einen Sportwagen haben und besitzen. Dann habe ich diesen Wunsch korrigiert, und es hat nicht mal wehgetan. Doch eines Tages werde ich in meinem Traum-Sportwagen über die Autobahn rasen!

Sie merken schon, Ihre Zielliste ist kein starres Objekt. Leben ist Veränderung, Sie werden sich verändern und Ihre Lebensumstände auch. Also sollten Sie auch hin und wieder Ihre Ziele anpassen.

Wenn Sie also feststellen, Ihre Gedanken, Einstellungen, (Wert) Vorstellungen haben sich im Laufe Ihrer Entwicklung verändert, dann werden Sie sich weise lächelnd von bestimmten Zielen trennen. Das tut gut! Auch wenn Sie nach langer Wegstrecke erkennen, dieses Ziel ist unerreichbar für mich, der Weg endet in einer Sackgasse für mich, dann ist es oft weiser seine Energie umzulenken in andere, erreichbare Ziele.

So könnte Ihre Tabelle aussehen:

Was sind meine Ziele? Was will ich einmal tun? Was will ich einmal erleben? Was will ich lernen, wissen? Was will ich können? Welche Motivation treibt mich? Was brauche ich dafür? Was muss ich tun? Welche Widerstände muss ich über-winden? Welcher Kontakt-partner kann mir bei der Umsetzung helfen? Reihen-
folge festlegen
Ist es realisierbar? Zeitschiene festlegen!
Beispiel: Ich möchte einmal in meinem Leben einen Fallschirm-sprung wagen. Das Gefühl des freien Falls als den ultimativen Kick erleben Etwa 100 € organisieren Meine eigene Angst überwinden und das nötige Geld besorgen z. B. Peter, den ich bei der Steuerer-klärung unterstütze und Susi, deren Kinder ich manchmal bei den Hausaufgaben helfe 1. Ja an
meinem nächsten Geburtstag
Beispiel: Ich möchte wieder richtig gut auf der Gitarre spielen können. Die Anerkennung und das Lob, das ich von den Zuhörern erhalte Ich muss mir nur die Zeit nehmen, denn die Gitarre steht ja hinter dem Schrank. Meine Trägheit überwinden und die Gitarre neu stimmen lassen Neulich habe ich doch Frank nach langer Zeit wieder getroffen, der ist Gitarrist in einer  Band. Mit dem habe ich mich früher immer gut verstanden, werde also wieder Kontakt mit ihm aufnehmen. 2. Ja. Dieses Weih-
nachten bin ich wieder fit auf der Gitarre.



vorherige Seite                                     nächste Seite  


happiness is  
Inhaltsverzeichnis zum Glück - ebook  
Vorwort zum Glücklichsein  
Weisheiten und Sprüche über Glück




Lesen Sie auch:






Interessieren Sie bestimmte Gesundheitstipps?

Balance in Körper und Geist bringen Sie mit Wellnessreisen. Ihre Gesundheit stärken durch Fastenwandern Heilfasten auf Rügen.



Seitenanfang Pläne Erlebnisse

Pläne Erlebnisse auf Heilfastengesundheit.de