Jungbrunnen: oder wie nehme ich meine Falten selbst in die Hand ? von Ulrike Kröll ab 28,95€ bei amazon.de

heilfasten

The body shop wellness, Haut - und Haarpflege. Aromatherapie. Wohlbefinden. Meditation. Tai Chi. Massage. Fitness. ... von Mona Behan und Susan Elisabeth Davis ab 11,99€ bei amazon.de

heilfasten

Geheimnisse schöner Haut von Volker Steinkraus ab 8,95€ bei amazon.de

heilfasten

1001 Tipps: Natürliches Anti - Aging, Schönheit, Fitness, Ernährung, Entspannung. von Susannah Mariott ab 9,95€ bei amazon.de

heilfasten

Naturkosmetik und Parfüm selbst gemacht von Manfred Neuhold ab 9,99€ bei amazon.de

heilfasten
 
 

Berlin,

Mit Sehtraining und Augenübungen die Augenmuskeln trainieren


Schon vor einiger Zeit fand man heraus, dass sich durch Augenübungen eine Sehbehinderung positiv beeinflussen lässt. Aber nicht nur dem kranken Auge können Augenübungen großen Nutzen bringen, sondern auch das gesunde Auge nachhaltig stärken.

Das Auge ist nicht, wie lange Zeit angenommen wurde, ein starres Gebilde, sondern ganz im Gegenteil ein hochkomplexes und sehr bewegliches System. Außerdem lassen sich die Muskeln des Augapparates bewusst an- und entspannen. Dies können wir zum Beispiel selbst wahrnehmen, wenn wir etwas in der Ferne genau sehen wollen. Dann spannen wir erst einmal ganz unbewusst unsere Augenmuskeln an, wir kneifen sozusagen die Augen zusammen, um das Objekt in der Ferne besser bzw. schärfer wahrnehmen zu können. Diese An- und Entspannung machen sich auch die Augenübungen zu nutze.
Heutzutage steht der Augenmuskel sehr oft unter Anspannung, was als eine Folge des modernen Lebens angesehen werden kann. Häufig ist es heute auch so, dass wir das Sehen mehr für nahe Dinge benötigen, zum Beispiel das Lesen und Arbeiten an einem Bildschirm. Diese Daueranspannung ist selbstverständlich nicht das Beste für das Auge, da dieses eher auf den Wechsel zwischen An- und Entspannung eingestellt ist. Daher empfiehlt es sich für den modernen Menschen dieser Fehlentwicklung baldmöglichst mit entsprechenden Augenübungen entgegen zu wirken. Wie jeder andere Muskel in unserem Körper muss auch der Augenmuskel regelmäßig trainiert werden, um voll Leistung bringen zu können. Dazu gehören regelmäßige Übungen in Form von bewusster Anspannung und gleichermaßen bewusster Entspannung. Eine beliebte Übung ist beispielsweise das bewusste Drehen der Augen zur Decke, dann den Blick nach rechts wandern lassen, gleichfalls kurz halten und anschließend nach links schauen. Während der Anspannung langsam bis fünf zählen. Anschließend die Augen schließen und entspannen.

Durch Augenübungen wird die Durchblutung des Muskels angeregt und Schlacken, die sich im Muskel angesammelt haben, können abtransportiert werden. Auch können Weit- oder Kurzsichtigkeit positiv beeinflusst werden. Es wurde bereits von einer deutlichen Verbesserung von Fehlsichtigkeiten durch Augenübungen berichtet. Zumindest ist aber davon auszugehen, dass durch regelmäßiges Training der Augen Fehlsichtigkeiten sich nicht weiter verschlechtern. Zusätzlich können Sie Ihre Sehleistung mit Hilfe von Kontaktlinsen oder Brillen verbessern. Hierbei lohnt es sich die Preise in online Shops wie www.kontaktlinsen-bestellen.org zu vergleichen. Das Thema "schlechte Augen" ist natürlich auch ein wichtiges für das Alter.

 









Informationen Augenübungen / Augenmuskeln auf Heilfastengesundheit.de